Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir dich über die Bearbeitung von Personendaten bei der Nutzung unserer Website www.ploom.ch. Diese Datenschutzerklärung gibt dir Informationen betreffend die Bearbeitung deiner Personendaten, wenn du auf unserer Website registriert bist und dementsprechend über ein Nutzerkonto verfügst. Verwendest du die Website ohne eingeloggt zu sein, werden deine Personendaten einzig im Rahmen der Cookie Policy bearbeitet. Solltest du dich für einen Newsletter anmelden, ohne auf der Website eingeloggt zu sein, oder via Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, werden deine Personendaten gemäss den dort bereitgestellten Datenschutzhinweisen bearbeitet.

Wir bearbeiten deine Personendaten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist und wenn du ein registrierter Nutzer oder eine registrierte Nutzerin unserer Website bist. Die Bearbeitung deiner Personendaten erfolgt grundsätzlich nur mit deiner Einwilligung. Eine Ausnahme besteht in den Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und/oder die Verarbeitung deiner Personendaten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist (z. B. zwecks Abschlusses oder Abwicklung eines Vertrags mit dir).
 

1. Verantwortliche

1.1 Verantwortliche im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz ist die JT International AG Dagmersellen (nachfolgend «JTI», «wir», «uns»), Baselstrasse 65, 6252 Dagmersellen, Schweiz. JTI bestimmt als Verantwortliche die Zwecke und Mittel der Bearbeitung deiner Personendaten und ist für die Bearbeitung deiner Personendaten gemäss dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

1.2 Bei Fragen zum Datenschutz und zur Bearbeitung deiner Personendaten kannst du dich unter folgender E-Mail-Adresse an die Verantwortliche wenden: [email protected].
 

2. Bearbeitete Personendaten

2.1 Wir bearbeiten primär diejenigen Personendaten, die du direkt bei der Registrierung und der Nutzung dieser Website (z. B. Teilnahme an Wettbewerben, Bekanntgabe von Vorlieben) an uns überträgst oder die du uns per E-Mail, Post oder auf anderem Weg bekannt gibst.

2.2 Wir bearbeiten zudem auch Personendaten, die wir von Dritten über dich erhalten. Hierunter fallen Personendaten, die wir von unseren Plattformanbietern (z. B. Hosting-Anbieter) und ihren verbundenen Dritten erhalten. Darunter fallen ebenfalls Personendaten, die du uns auf anderen Plattformen (z. B. auf winston.ch oder camel.ch), die wir betreiben, bekannt gibst. Ferner fallen ebenfalls Personendaten darunter, die wir von durch uns beauftragten Dritten erhalten, die für uns Dienstleistungen erbringen, z. B. Zahlungsdienstleister, Kurierdienste, Verkaufsstellen, Altersverifizierungsdienstleister, technische Dienstleister und Marktforschungsanbieter.

2.3 Folgende Kategorien von Personendaten können durch uns bearbeitet werden:
 

  • Kontaktinformationen (z.B. E-Mail-Adresse, Privatanschrift)
  • Nutzerkontodaten (z. B. Eröffnungsdatum des Kontos, Kontonummer)
  • Kommerzielle Informationen (z. B. Einkaufstrends)
  • Personenidentifikation (z. B. Geburtsdatum, Vorname)
  • Surfdaten (z. B. Website-Historie, Browsing-Zeit)
  • Amtliche Daten (z. B. Scan von Identitätskarte, Pass oder Führerschein)
  • Bildung und Fähigkeiten (z. B. Sprache)
  • Beschäftigungsdaten (z. B. Beschwerden)
  • Sensorische und elektronische Informationen (z. B. visuelle Informationen wie Profilbilder)
  • Biometrische Daten (z. B. Gesichtserkennung), s. hierzu Ziff. 2.4

2.4 Wenn du eine Altersüberprüfung mittels eines amtlichen Ausweises durchführen möchtest, beachte bitte, dass du dafür Fotos von einem deiner amtlichen Ausweise (Personalausweis, Reisepass, Führerausweis) machen und dein Gesicht scannen musst, um deine biometrischen Daten zu erfassen. Die Altersüberprüfung erfolgt im Auftrag von JTI durch einen externen IT-Dienstleister, Veriff OÜ, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die im estnischen Handelsregister eingetragen ist (Registernummer: 12932944). Deine dabei erhobenen Daten werden in erster Linie zur Altersüberprüfung verwendet. Darüber hinaus wird Veriff OÜ zum Datenverantwortlichen für deine im Rahmen der Altersüberprüfung angegebenen Daten, soweit dies als Nachweis zur Einhaltung der für Veriff OÜ geltenden Bestimmungen und zur Weiterentwicklung, zu Testzwecken, zur Verbesserung und Änderung der Funktionalität des Altersüberprüfungsverfahrens, für Zwecke des maschinellen Lernens (Datenannotation für Tests und Schulungen), für Betrugsprävention und -aufdeckung sowie für die Erstellung anonymisierter oder anonymisierter und aggregierter statistischer Berichte und Untersuchungen erforderlich ist. Um etwaige Zweifel auszuräumen, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Veriff OÜ deine personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke verwendet. Du erklärst dich mit dieser Datenverarbeitung ausdrücklich einverstanden. Die Datenschutzerklärung von Veriff OÜ ist verfügbar unter https://www.veriff.com/privacy-notice.
 

3. Bearbeitungszwecke

3.1 Wir verwenden und bearbeiten deine Personendaten primär, um mit dir in Kontakt zu treten, dir unsere Angebote zu präsentieren sowie um Kundenloyalität und -interaktion für und auf Ploom.ch zu fördern. Im Detail werden deine Personendaten für folgende Zwecke verwendet:
 

  • um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, wie z. B. dein Alter zu verifizieren, und um sicherzustellen, dass unsere Angebote und Produkte nur von volljährigen Personen bezogen werden können;
  • um unseren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dir als Käuferin oder Käufer unserer Produkte nachkommen zu können (d. h. Bestellabwicklung etc.);
  • um verkaufs- und servicebezogene Dienstleistungen zu erbringen, wie die Bearbeitung deiner Anfragen oder Beschwerden, generelle Kundendienstleistungen etc.;
  • um unsere Produkte (Ploom und weitere) und sonstigen Angebote per E-Mail, Push-Messages, soziale Medien, Direct Mailings (z. B. Briefversand) etc. zu vermarkten;
  • um deine Interessen, Vorlieben etc. zu analysieren (Profiling), um dir eine personalisierte Erfahrung (z. B. auf der Website, in den Newslettern) bieten zu können;
  • um unser Kundenbindungsprogramm anbieten und verwalten zu können;
  • um Marktforschung zu betreiben und Meinungsumfragen zu organisieren und durchzuführen und dich zu diesen einladen zu können;
  • um Marketingstrategien und -kampagnen zu entwickeln und durchführen zu können;
  • um unsere Geschäftsstrategien zu analysieren, unsere Produkte zu verbessern und neue Produkte zu entwickeln bzw. zu lancieren;
  • um dich über die verschiedenen von uns betriebenen Plattformen (z. B. winston.ch oder camel.ch) zu identifizieren und die Personendaten zusammenzuführen, um die obigen Zwecke besser erfüllen zu können.
     

4. Empfänger von Personendaten und Übermittlung ins Ausland

4.1 JTI stellt sicher, dass nur diejenigen Mitarbeitenden von JTI-Zugang zu deinen Personendaten haben, die deine Personendaten bearbeiten müssen, um die Zwecke, für welche die Personendaten erhoben wurden, zu erfüllen.

4.2 Unter Umständen sind wir auf die Beauftragung von Drittparteien angewiesen, welche für uns technische und/oder organisatorische Dienstleistungen erbringen, die wir für die Ausübung unserer Geschäftstätigkeiten benötigen. In diesem Zusammenhang kann es vorkommen, dass solche Drittparteien deine Personendaten bearbeiten. Bei den beauftragten Drittparteien handelt es sich namentlich um folgende Kategorien von Datenempfängern:
 

  • Unternehmen innerhalb der JTI-Gruppe
  • Servicedienstleister, die uns dabei unterstützen, dir unsere Produkte und Angebote zur Verfügung zu stellen, unsere Geschäftstätigkeiten auszuüben und/oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. Hosting-Anbieter, Altersverifizierungsdienste, E-Mail-Versandanbieter, Marktforschungsdienstleister)
  • Geschäftspartner und Lieferanten, die uns bei der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen unterstützen (z. B. Verkäufer unserer Produkte, Werbeagenturen, Kurierdienste)

4.3 Die Drittparteien, die deine Personendaten bearbeiten, sind vertraglich verpflichtet, deine Personendaten ausschliesslich in unserem Auftrag und nach unseren Instruktionen zu bearbeiten. Wir verpflichten die Drittparteien zudem zur Einhaltung von technischen und organisatorischen Massnahmen, die den Schutz deiner Personendaten nach den anwendbaren Datenschutzvorschriften sicherstellen.

4.4 Durch deine Einwilligung in diese Datenschutzerklärung erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass deine Personendaten in die in dieser Datenschutzerklärung aufgelisteten Staaten bekanntgegeben werden dürfen. Unabhängig von deiner Einwilligung stellen wir für die Bekanntgabe in diese Staaten in jedem Fall sicher, dass ein angemessener Datenschutz für die Bekanntgabe und Bearbeitung gewährleistet oder eine Bekanntgabe zwingend notwendig ist. Dies wird insbesondere wie folgt sichergestellt:
 

  • Der EDÖB bzw. der Bundesrat hat dem Staat einen angemessenen Schutz attestiert; und/oder
  • es werden Standarddatenschutzklauseln, die der EDÖB vorgängig genehmigt, ausgestellt oder anerkannt hat, vereinbart; und/oder
  • eine Bekanntgabe steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrags zwischen uns und dir oder zwischen uns und einem unserer Dienstleister in deinem Interesse.

4.5 Aktuell werden deine Personendaten in folgenden Staaten bearbeitet:
 

  • Schweiz
  • Länder der EU und des EWR
  • USA

4.6 Sollten deine Personendaten in andere Staaten bekanntgegeben werden, werden wir dich vorgängig mittels der Datenschutzerklärung über eine solche Bekanntgabe informieren. Eine Ausnahme einer solchen vorgängigen Information bildet die Bekanntgabe deiner Personendaten in weitere Staaten innerhalb des Europäischen Wirtschaftraums. Dies unter dem Vorbehalt, dass der EDÖB oder der Bundesrat den jeweiligen Staaten ein angemessenes Datenschutzniveau attestiert.
 

5. Marketing Kommunikation

5.1 Zu Marketingzwecken kontaktieren wir dich nur auf elektronischem oder postalischem Weg. Die Mittel, mit denen wir dich kontaktieren, kannst du jederzeit in deinem Nutzerprofil anpassen und einzelne Kanäle der Marketingkommunikation erlauben oder untersagen. Wir weisen darauf hin, dass in deinem Nutzerprofil womöglich nicht sämtliche Marketingkommunikationsmittel ersichtlich sind. Sollte ein Mittel in deinem Nutzerprofil nicht ersichtlich sein, bitten wir dich, uns eine gewünschte Abmeldung per E-Mail an [email protected] mitzuteilen.

5.2 Bitte beachte, dass eine An- bzw. Abmeldung von den einzelnen Marketingkommunikationen bis zu 30 Tage dauern kann. Der Grund dafür ist, dass deine Personendaten möglicherweise bereits in einem bevorstehenden Versand eingebunden sind und nicht individuell daraus entfernt werden können.
 

6. Links und Online-Dienste von Drittparteien

6.1 Unsere Website und weiteren Online-Angebote (z. B. durch Apps) können Links zu Webseiten und anderen Online-Diensten (z. B. Apps) Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen oder nur teilweise Einfluss haben. Verantwortlich für die Inhalte solcher Webseiten und Online-Dienste sind ausschliesslich deren Anbietende oder Betreibende. Die Nutzung solcher Webseiten und Online-Dienste erfolgt auf dein alleiniges Risiko und gemäss den Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzerklärungen der entsprechenden Anbietenden oder Betreibenden. Wir übernehmen für die Inhalte solcher Webseiten und Online-Dienste sowie die Bearbeitung deiner Personendaten, auf die wir keinen Einfluss haben, keine Gewähr.
 

7. Aufbewahrungsdauer von Personendaten

7.1 Deine Personendaten werden grundsätzlich so lange aufbewahrt, wie du registrierte(r) und aktive(r) Nutzer oder Nutzerin von ploom.ch bist.

7.2 Du hast die Möglichkeit, zu jeglichem Zeitpunkt dein Nutzerkonto zu löschen. Nachdem du die Löschung deines Nutzerkontos beantragt hast, werden deine Personendaten innerhalb von 28 Tagen vollständig anonymisiert. Das bedeutet, dass wir keine Rückschlüsse mehr auf dich als Person ziehen können. Ausgenommen von der Löschung sind diejenigen Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen aufbewahren müssen. Hierunter fallen insbesondere Daten, die im Zusammenhang mit einer Bestellung stehen. Diese Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist anonymisiert.

7.3 Solltest du dich innerhalb von 2 Jahren nicht in deinem Nutzerkonto anmelden, werden wir dein Nutzerkonto löschen und deine Personendaten anonymisieren. Ausgenommen hiervon sind wiederum diejenigen Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen aufbewahren müssen (siehe vorherigen Absatz). Bevor eine solche Löschung stattfindet, werden wir dich per E-Mail über die bevorstehende Löschung informieren.
 

8. Datensicherheit

8.1 Wir stellen durch technische und organisatorische Massnahmen sicher – und verpflichten vertraglich sämtliche durch uns eingesetzte Empfänger deiner Personendaten dazu, sicherzustellen, dass deine Personendaten vor unberechtigter und/oder unrechtmässiger Löschung, Veränderung, Bekanntmachung oder unberechtigtem und/oder unrechtmässigem Zugriff geschützt sind. Wir weisen darauf hin, dass eine vollständige Sicherheit bei der Übermittlung von Personendaten und generell von Informationen über das Internet oder mit anderen elektronischen Mitteln leider nicht sichergestellt werden kann.
 

9. Rechte

9.1 Du kannst jegliche Rechte, die dir gemäss dem schweizerischen Datenschutzgesetz zustehen, jederzeit geltend machen. Du hast insbesondere das Recht, jederzeit Auskunft über deine gespeicherten Personendaten zu erhalten, deine Personendaten zu berichtigen, sie zu ergänzen, der Bearbeitung deiner Personendaten zu widersprechen oder die Löschung deiner Personendaten zu verlangen.

9.2 Die Löschung deiner Personendaten, den Widerspruch zur Nutzung deiner Personendaten zu Marketingkommunikationszwecken sowie gewisse Berichtigungen deiner Personendaten kannst du jederzeit in deinem Nutzerprofil selbst beantragen bzw. vornehmen. Für sämtliche weiteren Anfragen sowie zur Geltendmachung von Rechten kannst du uns jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: [email protected]

9.3 Soweit Veriff OÜ Daten als Datenverantwortlicher verarbeitet (siehe Abschnitt 2.4), können die Kontaktinformationen für weitere Anfragen oder zur Ausübung deiner Rechte den Datenschutzbestimmungen von Veriff ÖU entnommen werden (verfügbar unter https://www.veriff.com/privacy-notice).

9.4  Bitte beachte, dass die in Ziff. 9.1 genannten Rechte im Einzelfall eingeschränkt oder ausgeschlossen sein können, z. B. wenn Zweifel an deiner Identität bestehen oder wenn dies zum Schutz anderer Personen, zur Wahrung schutzwürdiger Interessen oder zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Bitte beachte ebenfalls, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Zweifelsfall eine Kopie deines Passes oder eines anderen Identifikationsdokuments zu verlangen.
 

10. Anpassungen der Datenschutzerklärung

10.1 Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, zu ergänzen, anzupassen oder in anderer Weise zu aktualisieren. Anpassungen werden auf der Website publiziert. Anpassungen gelten grundsätzlich ab dem Zeitpunkt der Publikation auf der Website. Ausgenommen hiervon sind Anpassungen, für die wir dich um deine Einwilligung bitten. Diese Anpassungen gelten erst ab dem Zeitpunkt, zu dem du deine Einwilligung erteilst.

 

 

Dagmersellen, September 2023

Unsere Sticks, die zur Verwendung in Kombination mit Ploom-Geräten bestimmt sind, enthalten Tabak und Nikotin. Diese Produkte sind nicht frei von Risiken und machen abhängig. Sie sind nur für erwachsene Raucher oder Vaper bestimmt. Um diese Website zu betreten, bestätigen Sie bitte, dass Sie Raucher oder Vaper, über 18 Jahre alt und in der Schweiz wohnhaft sind. Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Alter während des Bestellvorgangs überprüfen müssen. 

Altersüberprüfung

Bist du mindestens 18 Jahre alt, Raucher, Vaper oder Nikotinkonsument und wohnst in der Schweiz?